Altra ist eine relativ neue und bei uns noch relativ unbekannte Schuhfirma. Neben der Sprengung von 0 mm zeichnet diese Schuhe die typisch weite Zehenbox aus. Diese verleiht den Schuhen zwar eine Froschfußoptik, bietet den Zehen aber richtig viel Raum.

Die drei Läufer Golden Harper, Brian Beckstead und Jeremy Howlett experimentieren im Keller eines Laufgeschäftes in den Wasach Mountains im Bundesstaat Colorado an Schuhen herum um einen bessern, vielleicht sogar den "perfekten" Schuh zu finden. Ihr Ergebnis nannten sie "zero drop" und sie wurden damit bei mehreren Schuhfirmen vorstellig, was aber leider nicht von Erfolg gekrönt war. Schließlich schlossen sie sich 2009  mit den Puls Labs an der Brigham Young University zusammen und ließen in Asien bei einem Konfektionär Schuhe unter dem Namen "Altra" produzieren.