Hoka Schuh sind sehr sehr gut gedämpft, und zeichnen sich dennoch durch ein sehr niedriges Gewicht aus. Ihren Ursprung haben sie im Ultralaufbereich.

 Die Firma Hoka wurde von zwei Franzosen, Nicolas Mermoud und Jean-Luc Diard welche ehemalige Mitarbeitter in der Schuhentwicklung von Salomon waren, gegründet. Im Jahre 2010 kam der Ur-Mafate welcher eine über doppelt so dicke dämpfenden Zwischensohle wie komventionelle Schuhe  hatte auf den Markt.
Hoka heißt übrigends in der Sprache der Maori soviel wie "Zeit zum Fliegen" und  hört sich natürlich auf Englisch viel besser an und ist auch der Claim von Hoka "time to fly".